Gelbe Bete

Gelbe oder goldene Bete ist eine Variante der roten Bete. Sie ist im Geschmack milder und süßlicher als ihre rote Schwester und verleiht Gerichten eine intensive, safrangelbe Farbe. Ihr Nährstoffgehalt ist ebenso hoch wie bei der roten Bete, allerdings enthält sie statt Eisen eine große Portion Carotin.

Die gelbe Bete kann vielfältig verarbeitet werden, sei es roh zu Salaten oder Carpacchio, gegart als Gemüsebeilage, in Suppen oder Eintöpfen oder auch in Aufläufen und Reisgerichten.